Kathrin

Die Raumteilerin KathrinIch bin hauptberufliche Künstlerin, häufig Wochen unterwegs und meine Freiheit ist mir sehr wichtig. Das ist der Grund, weshalb ich mich ganz bewusst gegen eine Familie entschieden habe. Dennoch bin ich ein familiärer Mensch und liebe den Kontakt zu anderen.

Mir schwebt eine Gemeinschaft vor, in der man nicht nur den Raum, sondern auch Ziele, Träume und Visionen teilt. Ich fände es schön, wenn sich irgendwann Verantwortung füreinander einstellt und die Bewohner im Projekt ein ausgeprägtes „Zuhause-Gefühl“ entwickeln. Persönlich würde ich mich freuen, wenn es auch Kinder und alte Menschen im Haus geben würde. Von beiden kann man unglaublich viel lernen.

Mir ist Gemeinschaft übrigens genau so wichtig wie meine Privatsphäre und Zurückgezogenheit. Die Balance sollte passen und Gemeinschaft darf für mich niemals in Zwang ausarten.