Foto Logo

Newsletter April 2019

Die Raumteiler befinden sich auf der Zielgeraden zur Abgabe des Bauantrags und wir haben zwei neue Mitglieder zu verzeichnen! Wie immer gab es also auch im März viel zu tun. Die wichtigsten Neuigkeiten findet ihr hier:

Konsensierungsworkshop

Konsensierungsworkshop Teil 2

Nicht jede Entscheidung im Projekt kann und soll mit einem Mehrheitsbeschluss durchgewunken werden. Auch wenn es anstrengend und zeitraubend ist: Wir haben uns in manchen Fällen für das Konsensierungsprinzip entschieden. Gesucht wird nach der Lösung, mit der die wenigsten im Team Bauchschmerzen haben … und nicht nach der Lösung, die die Mehrheit will. Klingt komplex, ist es auch. Damit wir in Übung bleiben, boten Eva, Nora und Maja mit Unterstützung unserer Konsensierungs-Expertin Birgit einen Tages-Workshop an. Am Ende wurde zumindest EINE Entscheidung gefällt. Mit einem völlig anderen Ergebnis als zunächst erwartet ...

Arbeitskreis Werken und Musik

Arbeitskreis WuM: Raum teilen und werken & musizieren

Werken ist nicht nur ein schönes Hobby, sondern hilft auch, Reparaturen in Eigenregie zu stemmen und das ein oder andere selbst zu fertigen. Aber wo und wie? Handfest und erfahrungsgeerdet simulierte der AK WuM (Werken und Musik) zwei Bauvarianten im Gemeindesaal Rellinghausen und schaffte im Ergebnis eine lobenswerte Auslotung zwischen Vision und Realität. Abschließend wurde noch ein gemeinsames Votum mit den Musikschaffenden bezüglich eines Raumvorschlages erarbeitet.
Bauantrag

AK Bau: Letzter Schliff für den Bauantrag

Im April soll endlich der Bauantrag eingereicht werden. Dass es dazu überhaupt kommt, haben wir diversen Arbeitsgruppen, vor allem aber dem AK Bau zu verdanken. Auf jede noch so kleine Hürde wurde aufmerksam gemacht, jede offene Frage zur Diskussion gestellt. Die Überstunden haben sich gelohnt … der Antrag befindet sich auf der Zielgeraden!
Sauber Zauber

SauberZauber-Aktion mit den Raumteilern

Bewaffnet mit Gummihandschuhen, Zangen und Mülltüten zog eine Gruppe beherzter Raumteiler während der Aktion SauberZauber durch den zukünftigen Wohnort Rellinghausen, um dort Müll von den Straßen zu sammeln. Als Belohnung gab es Kurzreferate zur Geschichte des Stadtteiles – und Freifahrten für die Ruhrbahn für alle!

Christoph

Neues Genossenschafts-Mitglied Christoph Wölper

Wurde langsam auch Zeit: Christoph Wölper wurde einstimmig in unsere Genossenschaft aufgenommen! Damit besteht die Gruppe Raumteilen aktuell aus 22 Genossenschafts-Mitgliedern, 3 GbR-Mitgliedern, ca 40 InteressentInnen und einer wachsenden Schar Kinder.
Raumteiler Jarle

Jüngster Raumteiler endlich an Bord

Das am sehnlichsten erwartete Raumteiler-Mitglied ist endlich an Bord! Davinas und Markus Sohn Jarle wurde im März punktgenau während eines Arbeitstreffens geboren. Dafür durften sie sogar ins Krankenhaus. Alle freuten sich riesig über den frischen Raumteiler und künftigen Nutzer des Außenspielplatzes!

Kommende Veranstaltungen


27. April, 15:00 Uhr: Kreativ-Workshop mit Susanne Herdick im Gemeindehaus Rellinghausen, Oberstraße 55 (Anmeldung bitte unter kontakt@raumteilen.org)
30. April, 19:00 Uhr: Offenes Arbeitstreffen im Grend
05. Mai, 16:00 Uhr: Info-Café für neue Interessierte im Gemeindehaus Rellinghausen, Oberstr. 55
23. Mai, 19:00 Uhr: Offenes Arbeitstreffen, Ort wird noch auf der Internetseite bekannt gegeben.


Zum Terminkalender



Raumteiler eg i.G.

Essen