Ralf

Der Raumteiler RalfIch wünsche mir eine lebendige Haus- und Mietergemeinschaft, die untereinander gute nachbarschaftliche Beziehungen pflegt, geprägt durch fairen Umgang miteinander, eine respektvolle und kritische Auseinandersetzung, und einem „füreinander einstehen“.

Ich wünsche mir ein Wohnprojekt, das die Verantwortung für das Haus und das Umfeld übernimmt und sich als Teil des Gemeinwesens im Stadtteil versteht.

Wichtig ist der Respekt vor der Privatsphäre der Mitbewohner. Wunderbar wären gemeinsam nutzbare Flächen wie z.B. ein gemeinsames Wohnzimmer, eine Küche, 2-3 Gästezimmer, Garten, punktpunktpunkt … also … Raumteilen in vielerlei Hinsicht!